Anruf
+230 4020110
Nachrichtenredaktion
  • #Tropical
  • #Islands
  • #Holiday

Mauritius: Das Beste aus der fantastischen Umgebung machen

February 07 2018

Mit vulkanischen Berglandschaften und Wäldern, langen, traumhaften Stränden und tropischen Lagunen voll von einer Vielzahl an Meeresbewohners, besteht kein Zweifel daran, dass Mauritius ein phänomenales Reiseziel für Sonnenanbeter wie auch für Naturliebhaber ist. Egal ob Sie Aktivitäten am Strand, Wandern und Rad fahren lieben, oder einfach einen Grund suchen, das warme, kristallklare Wasser zu genießen, Mauritius bietet die ultimativen Freizeitbeschäftigungen für Sie. Das tolle an Mauritius ist, dass es relativ klein ist und dass es daher egal ist, wo genau auf der Insel Sie Ihre Unterkunft buchen. Sie können alles ziemlich einfach erreichen. Hier einige der außergewöhnlichen Aktivitäten, die Sie in Mauritius genießen können und die Ihnen dabei helfen, das Beste aus dem traumhaften Wetter und der atemberaubend schönen Umgebung zu machen.

Aktivitäten im Wasser

Wenn Sie eine geborene Wasserratte sind, dann ist Mauritius zweifellos das richtige Reiseziel für Sie. Eines ist sicher: Sie haben die Qual der Wahl, wenn es um Wassersport in diesem tropischen Paradies geht. Von SUP (Stand-Up Paddle Board), Tretbooten, Surfen, Parasailing, Windsurfen und Kajak fahren, bis zu Schnorcheln, Tauchen, Segeln und Angeln... Sie können jeden Tag im Wasser verbringen und trotzdem noch nicht alles ausprobieren. Mauritius bietet auch Aktivitäten mit dem gewissen Extra, wie zum Beispiel:

●    Exkursionen mit dem Glasbodenboot

glass bottom boat in mauritius


Genießen Sie das Gefühl des Windes in Ihrem Haar bei einer Tour mit dem Glasbodenboot auf dem traumhaften, tropischen Wasser von Mauritius. Diese Boote, wie der Name erahnen lässt, haben einen durchsichtigen Boden, so dass Sie einen Blick auf die Unterwasserwelt werfen können, ohne sich dabei die Füße nass zu machen (wenn Sie das nicht wollen). Viele dieser Bootstouren bieten auch die Option an, zum Schnorcheln zu gehen. Es gibt eine große Anzahl an Anbietern dieser Ausflüge mit dem Glasbodenboot. Daher ist es das Beste, wenn Sie an der Rezeption Ihres Hotels fragen, welche Anbieter diese empfehlen würden. 

●    Solar-Unterwasser-Spaziergang 

tourists feeding fishes in mauritius - solar undersea walk

Wenn Sie nach einer ungewöhnlichen Erfahrung im Wasser suchen, dann könnte der Solar-Unterwasser-Spaziergang genau das Richtige für Sie sein. Die perfekte Aktivität, für alle die keine Taucher sind und trotzdem eine umfassendere Option als das Schnorcheln suchen. Sie haben die Gelegenheit, auf 3 m Tiefe, ausgestattet mit einem „Helm“, der konstant mit Sauerstoff versorgt wird, auf dem Meeresboden spazieren zu gehen und die wunderschöne Unterwasserwelt, an der Sie vorbeikommen, zu bestaunen.

●    Blaue Safari U-Boot Tour

 

Eine andere unglaublich attraktive Möglichkeit für alle, die das Meer auf eine ungewöhnliche Art und Weise erkunden wollen, ist es, sich für einen Ausflug mit dem U-Boot zu entscheiden. Während dieser Exkursion haben Sie die Gelegenheit, das faszinierende, kristallklare Wasser des Indischen Ozeans auf 35 m Tiefe zu erkunden. Gewöhnlich bringen diese „Safari“ Touren Gäste zum Schiffswrack des Star Hope Cruiser und stellen sicher, dass Sie so nahe wie möglich an das wunderschöne Korallenriff herankommen. Das U-Boot ist klimatisiert und erlaubt es Gästen, die Panoramaaussicht in absolutem Komfort zu genießen, während ein erfahrener Steuermann, mit umfassendem Wissen im Bereich der Meeresbiologie, sicher stellt, dass Sie das Beste aus Ihrem Ausflug in die Unterwasserwelt machen können. 

Aktivitäten zu Land

Machen Sie das Beste aus dem tropischen Klima von Mauritius, indem Sie die üppigen, grünen Täler, malerischen Zuckerrohrplantagen und die Vulkanlandschaft erkunden. Das traumhafte Inselinnere von Mauritius entdeckt man vorzugsweise beim Wandern oder mit dem Fahrrad auf einer großen Auswahl an Wanderwegen in einigen der schönsten Nationalparks, die Sie sich vorstellen können. Gehen Sie in den Black River Gorges National Park, um voll und ganz in die Schönheit von Mauritius einzutauchen und um seltene, einheimische Vögel  und Affen zu entdecken oder testen Sie Ihr Können beim Besteigen von Le Pouce und Black River Peak, die Sie mit einem unglaublichen Panoramaausblick über die Insel belohnen werden.

Weitere Orte, die definitiv einen Besuch wert sind:

●    Vallée de Ferney

view of valley de ferney in mauritius


Als eines der weniger bekannten Reservate in Mauritius, besteht Vallée de Ferney zum Großteil aus einem unglaublichen Waldgebiet, Heimat eines der seltensten Greifvögel, dem mauritischen Turmfalken (Mauritius kestrel), und schätzungsweise beeindruckende 400 Jahre alt. Hier können Sie Erkundungstouren auf vier Rädern genießen und Wanderwege ermöglichen es Ihnen, den Wald zu entdecken. Zudem werden geführte Touren angeboten. Des Weiteren gibt es ein sehr nettes Restaurant, in dem Sie eine der köstlichen Spezialitäten genießen können. 

●    Domaine de L'Etoile

panoramic-view-domaine-de-letoile-mauritius


Der perfekte Ort für alle, die auf ihren Abenteuern nach etwas Aufregung suchen. Hier können Sie die Natur zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit Quads oder zu Pferde erkunden. Sie können außerdem das wunderbare gastronomische Angebot im Restaurant wahrnehmen oder Ihr Talent beim Bogenschießen ausprobieren. Halten Sie nach einigen der seltenen Vogelarten oder Javahirschen Ausschau, die in Mauritius von den Holländern eingeführt wurden und auch noch heute hier zu sehen sind. 

●    François Leguat Riesenschildkröten Reservat und Höhle

Diese wunderbar einzigartige Reservat wurde aus einem sehr wichtigen Grund geschaffen: dem Versuch, die natürliche Schönheit von Mauritius wieder herzustellen, so wie sie war, bevor die holländischen Siedler die Insel in Besitz nahmen. Hier können sich hunderte von Riesenschildkröten frei bewegen, es gibt ein kleines Gehege für Flughunde (die als die einzigen einheimischen Säugetiere von Mauritius gelten) und es gibt einen echten Wald mit heimischen Bäumen, die innerhalb der letzten Jahre gepflanzt wurden.  Sie finden auch ein faszinierendes Museum, das die Geschichte von Mauritius im Detail beschreibt. Während Sie hier sind, legen wir Ihnen ans Herz, eine geführte Tour durch die Höhlen zu machen, auf der Sie die Tibia eines Solitaire (eines ausgestorbenen Vogels, der eng mit dem Dodo verwandt war) sehen können, der aus der Decke einer Höhle ragt. 
 

trou aux cerfs volcano top view in mauritius

Da es sich um eine vulkanische Insel handelt, können neugierige Besucher auch den Vulkan und seinen Krater erkunden. In Curepipe gelegen, ist dieser Vulkan (Trou aux Cerfs) erloschen und ein herrlicher Ort für Entdeckungen. Sie können bis zum Rande des Vulkans fahren, der Ihnen einen traumhaften Ausblick über Mauritius (und an guten Tagen sogar bis nach Réunion) bietet. Alle, die noch weiterforschen wollen, können sich in den Krater begeben, in dem sich ein See gebildet hat.

Die natürlichen Sehenswürdigkeiten

Während Mauritius eine Fülle interessanten Touristenattraktionen wie Museen, Märkte und tolle Geschäfte bietet, bleiben die natürlichen Sehenswürdigkeiten einer der besten Trümpfe. An einem Tag, an dem Sie die Schönheit von Mauritius bewundern, sollten Sie sicherstellen, dass Sie an den Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Gardens, nicht weit von Port Louis entfernt, vorbeikommen, um einen wunderschönen Tag, umgeben von einzigartiger und exotischer Flora und Fauna zu verbringen. Für begeisterte Naturfreunde empfiehlt sich eine Ausflug nach Chamarel, um die Gegend mit ihrem Wasserfall und der siebenfarbigen Erde zu erkunden. Für alle die keine Zeit (oder kein Interesse) haben zu wandern, gibt es unterwegs eine Reihe an Aussichtpunkten und Zwischenstationen; die wichtigsten davon wären Le Morne Brabant und der Black River Gorges National Park. 

Magische Tagesausflüge

aerila view of ile aux cerfs leisure island in mauritius

Eine weitere fabelhafte Art und Weise, das Beste aus der unglaublichen Schönheit von Mauritius zu machen ist, sich für einige der fantastischen Tagestouren zu entscheiden. Sie können aus Katamaran-Touren, Ausflügen zum Beobachter der Delfine und Wale, Touren durch bestimmte Regionen und noch so viel mehr wählen. Diese beinhalten üblicherweise eine Reihe an Extras, wie zum Beispiel ein köstliches Mittagessen oder ein Glas Champagner zum Sonnenuntergang. Suchen Sie nach einer Tour, die einen Ausflug zur traumhaftem Ile aux Cerfs beinhaltet, wo Sie den ganzen Tag damit verbringen können, den Insel Lifestyle dieser Oase zu genießen. 

Wenn Sie daran interessiert sind, nach Mauritius zu reisen, um die atemberaubende, natürliche Umgebung der Insel zu entdecken, dann ist jedes der Sun Resorts in Mauritius dafür ein perfekter Ausgangspunkt. Jedes dieser Luxushotels wurde geschaffen, um Gästen ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis an einigen der schönsten Stränden in Mauritius zu bieten.

Verwandte Nachrichten