Anruf
+230 4020110
Nachrichtenredaktion
  • #Kanuhura Maldives

Wir feiern die Frauen im Kanuhura

March 06 2020

Jedes Jahr gibt es eine Vielzahl von Feierlichkeiten, die vom Neujahrstag und religiösen Festen wie dem Ramadan bis zum Muttertag, den Frühlingsfesten und verschiedenen Nationalfeiertagen reichen. Ein äußerst wichtiger weiterer steht vor der Tür. Ein Tag, der seit 1911 gefeiert wird ist der 8. März. Es ist der Internationale Frauentag (IWD) oder der Tag der Vereinten Nationen für Frauenrechte und internationalen Frieden. An diesem Tag werden die (sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen) Errungenschaften von Frauen auf der ganzen Welt und in der Geschichte gefeiert. Außerdem wird das Bewusstsein für die Ungleichheit der Geschlechter geschärft und eine größere Parität gefordert.

Obwohl der Internationale Frauentag nur in einigen Teilen der Welt als öffentlicher Feiertag anerkannt ist, wird der Anlass weltweit auf unterschiedliche Weise gefeiert. Auf der Website zum Internationalen Frauentag wird festgestellt, dass es an diesem Tag zu Recht um „...Einheit, Feiern, Nachdenken, Anwaltschaft und Handeln“ geht.

Im Kanuhura möchten wir uns angesichts dieses wichtigen Tages einen Moment Zeit nehmen, um die wunderbaren und starken Frauen zu feiern, die in unserem besonderen Juwel arbeiten – Wir haben uns mit einigen von ihnen unterhalten, um einen besseren Einblick in ihr Leben, ihre Arbeit und ihre Erfahrungen als Frauen zu erhalten. Lesen Sie hier, was Sie über einige der Frauen wissen sollten, die im Kanuhura arbeiten:

Frauen aus der ganzen Welt arbeiten im Kanuhura

Das wunderbare Team im Kanuhura besteht aus Menschen – und in diesem Fall aus Frauen – aus der ganzen Welt. Hier stellen wir Ihnen die Frauen vor, mit denen wir gesprochen haben:

 

Kanuhura Women's Day Ulrike Walter
Ulrike Walter (Uli) - Kanuhura's Head of Rooms Division (from Germany)


Ulrike Walter (oder Uli), die Leiterin der Abteilung Zimmer, kommt aus Deutschland. Sie wurde auf LinkedIn von Kanuhuras Personalchefin kontaktiert und da sie es für eine wunderbare Gelegenheit erachtete, in einem Luxus-Inselresort auf den Malediven zu arbeiten, ergriff sie die Chance. Sie liebt die Teamarbeit im Kanuhura und die Zufriedenheit, wenn die Gäste das Resort glücklich verlassen.

Kanuhura Maldives women Aminath Nasma
Aminath Nasma -  Kanuhura's Senior Guest Experience Associate (from Maldives)

 

Die Senior Guest Experience Associate des Resorts, Aminath Nasma (oder Nasma), ist Malediverin und wollte schon immer in der Tourismusbranche arbeiten, weil sie die Gelegenheit haben wollte, erstaunliche Menschen aus der ganzen Welt zu treffen und mit ihnen zu arbeiten. Sie liebt ihr wunderschönes Land und im Kanuhura genießt sie die tatkräftige Unterstützung durch das Management des Kanuhura und die Kollegen, mit denen sie arbeiten kann.

 

Kanuhura Women Ni Kadek Yudiani
Ni Kadek Yudiani (Yudiani) -  Kanuhura's Demi Chef De Partie ( from Indonesia)


Ni Kadek Yudiani (Yudiani), ist Demi Chef De Partie und kommt aus Indonesien. Sie liebt Inseln und die Natur und ist der Meinung, dass die Arbeit im Kanuhura der perfekte Arbeitsplatz abseits der Menschenmassen ist. Sie schätzt es Freunde aus verschiedenen Ländern zu finden.

 

Kanuhura Women's day Aminath Rafaahath
Aminath Rafaahath (Rafaa) - Kanuhura's Kids Club Counsellor ( from Maldives)


Aminath Rafaahath (Rafaa), eine der Kids Club-Beraterinnen des Resorts, ist stolz auf die Malediven und wollte zur Entwicklung ihres Landes beitragen. Sie liebt es, ihren Gästen langanhaltende Erfahrungen zu ermöglichen, während Chonlada Suwannahong (Ann) aus Thailand von der Schönheit der Malediven angezogen wurde und sich über die Unterstützung ihrer Kollegen freut, die alle gute Freunde von ihr geworden sind.

Kanuhura Women's Day Chonlada Suwannahong
Chonlada Suwannahong (Ann) -  From Thailand

 

Wir haben diesen Frauen einige Fragen gestellt, um mehr über ihre Erfahrungen, die sie als Frauen im Kanuhura machen, zu lernen. Das ist es, was sie uns erzählt haben:

Nennen Sie uns bitte einige Herausforderungen denen Sie sich als Frau ausgesetzt sehen?

 

Yudiani

Als Frau am Arbeitsplatz fällt es mir manchmal schwer, geduldig zu sein und meine Gefühle zu kontrollieren. Als Frau bin ich einfach sensibler und werde durch unhöfliches Verhalten verletzt.

 

Rafaa

Traditionell war das Gastgewerbe auf den Malediven von Männern dominiert. Früher war es eigentlich „tabu“ für Frauen im Gastgewerbe zu arbeiten, aber inzwischen hat sich die Mentalität geändert. Ich glaube, wenn man die Grundlagen lernt, mit seiner Arbeit experimentiert, seine Erwartungen niedrig hält und Teamarbeit liebt, kann jeder an seinem Arbeitsplatz erfolgreich sein, unabhängig vom Geschlecht. Es wird Hindernisse geben, aber es ist wichtig, sich selbst und seinem Weg treu zu bleiben. Ich würde gerne ein echtes Beispiel dafür werden, wie man eine erfolgreiche maledivische Frau wird und dadurch ein Vorbild für einheimische Mädchen zu sein, die im Gastgewerbe arbeiten möchten.

 

Ann 

Manche Leute verurteilen mich und halten mich für eine verantwortungslose Mutter, weil ich mich entschieden habe im Ausland zu arbeiten. Viele Menschen glauben immer noch, dass der Platz einer Frau zu Hause ist, um sich um ihre Kinder zu kümmern. Was sie aber nicht verstehen: Ich muss als Mutter aus dem Haus gehen, um meine Kinder zu ernähren und ihnen das bestmögliche Leben zu bieten. Es sollte keine Rolle spielen, ob ich eine Frau bin – Mann oder Frau letztendlich ist man ein Elternteil.

 

Was ist Ihnen an Ihrem Arbeitsplatz wichtig? Haben Sie es im Kanuhura gefunden?

 

Nasma

Für mich ist das Wichtigste am Arbeitsplatz der Respekt und die Gleichheit zwischen allen Teammitgliedern und dass die Arbeit, die jedes Teammitglied unabhängig von seiner Stellung leistet, wertgeschätzt wird. Und das habe ich im Kanuhura gefunden, was der Hauptgrund ist, warum ich gerne hier arbeite.

 

Yudiani

Ich halte es für wichtig, dass die Arbeit mich fordert und dass man in einem Team zusammenarbeitet. Auch die Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln und mich ständig zu verbessern, ist mir sehr wichtig. All dies habe ich bei Kanuhura. 

 

Ann 

Eines der wichtigsten Dinge am Arbeitsplatz ist, dass die Mitarbeiter unterstützt werden und das geschieht im Kanuhura. Dadurch fühlen wir uns wichtig und mehr als Familie, nicht nur als Mitarbeiter.

  • Haben Sie ein weibliches Vorbild, das Sie inspiriert? 

 

Uli

Nein, nicht wirklich. Aber vor ein paar Jahren traf ich eine erstaunliche äthiopische Dame, mit der ich einige interessante Gespräche führte. Sie war eine erfolgreiche Geschäftsfrau und war eine sehr beeindruckende Persönlichkeit. Aber etwas, die sie sagte, hat mich zum Nachdenken gebracht. Sie sagte: „Als weiße und europäische Frau kennt man nicht die Hälfte der Schwierigkeiten, die afrikanische Frauen erleben. Sie sind privilegiert und merken es nicht wirklich“. Ich denke also, dass diese Frauen besonderen Respekt verdienen. 

 

Yudiani

Meine Mutter ist ein wichtiges Vorbild für mich. Denn sie hat nie geklagt und hat sich von ihrem Geschlecht oder irgendeiner Ungleichbehandlung wegen des Geschlechts abhalten lassen. Ihrer Meinung nach waren Frauen und Männer gleichberechtigt, also müssen Frauen auch eine Ausbildung und eine anständige Arbeit haben. Wenn Männer die Motivation haben und hart arbeiten könnten, um erfolgreich zu sein, können Frauen dasselbe tun.

 

Rafaa

Beruflich ist die Leiterin der Abteilung Zimmer, Fräulein Uli mein Frauenidol geworden. Seit ich sie kenne, ist Fräulein Uli eine ständige Quelle der Inspiration und des Wissens. Sie hat mir immer wertvolle Ratschläge gegeben, wenn ich sie brauchte und sie hat mich ermutigt, mich den Herausforderungen zu stellen, die auf mich zukamen. 

 

  • Haben Sie eine Botschaft für andere Frauen im Kanuhura?

 

Uli

Stellen Sie Ihr Licht nicht unter den Scheffel – konzentrieren Sie sich auf das, was Sie erreichen wollen, nehmen Sie es in Angriff, arbeiten Sie hart und erreichen Sie Ihre Ziele.

 

Nasma

Allen Frauen im Kanuhura möchte ich sagen: Macht einfach weiter. Unterstützt euch gegenseitig und seid gemeinsam stark. Es gibt nichts, was wir nicht erreichen können und wir können weiterhin nach unseren Träumen greifen. Ich wünsche Ihnen alles Gute! 

 

Yudiani

Geben Sie niemals auf, bleiben Sie geduldig und nutzen Sie die Erfahrung der Vergangenheit, unabhängig von Ihrem Alter, Geschlecht, Status, Ihrem Heimatland oder Ihrer Religion. Seien Sie immer dankbar für die unglaublichen Aufgaben und Möglichkeiten, die wir im Kanuhura haben. 

 

Rafaa

Frauen leiden oft unter mangelndem Selbstvertrauen am Arbeitsplatz. Mein Rat ist daher: Entwickeln Sie Ihr Selbstvertrauen, hören Sie auf Ihre Intuition und folgen Sie immer Ihren Träumen, damit sich Ihre Wünsche erfüllen können. Ich glaube wirklich daran. Wir sollten uns nie einschränken, sondern immer in Bewegung bleiben. Behalten Sie das im Hinterkopf und Sie werden Ihre eigene Erfolgsgeschichte schreiben.

 

Ann 

Seien Sie eine stolze und vortreffliche Frau. Wertschätzen Sie sich selbst so, wie Sie möchten, dass andere Sie wertschätzen. Seien Sie die Beste in dem was Sie tun und behalten Sie im Sinn, dass Frauen genauso wichtig sind wie Männer. Niemand ist besser als andere.Wir wurden alle gleich geschaffen, vielleicht nur mit unterschiedlichen Zielen. Alles Gute zum Frauentag!

 

Die Gleichstellung der Geschlechter im Kanuhura wird vom Management gefördert

 

Angesichts dieses verheißungsvollen Tages und seiner Bedeutung, fügte Clency Romeo, General Manager im Kanuhura, hinzu: „Wir bei Kanuhura glauben fest an die Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir sind stolz darauf, dass im Laufe der Jahre immer mehr weibliche Mitarbeiter in allen Abteilungen und auf allen Ebenen im Kanuhura tätig sind. Wir verstehen auch, dass Familie und Karriere ein Balanceakt sein können und bemühen uns, alle unsere Mitarbeiter zu unterstützen. Wir wollen so sicherstellen, dass jede Person ihr volles Karrierepotenzial ausschöpfen kann und gleichzeitig eine gute Life-Work-Balance hat. Eine glückliche Belegschaft zu haben ist uns wichtig und stellt letztlich auch sicher, dass alle unsere Gäste das bestmögliche Erlebnis haben. Deshalb gilt unser besonderer Dank all unseren brillanten Mitarbeitern, die dazu beitragen, eine Welt zu schaffen, die die Gleichheit der Geschlechter ermöglicht.“

Möchten Sie den Urlaub Ihres Lebens in dieser magischen Oase genießen, in der all die unglaublichen Frauen (und Männer), die hier arbeiten, Ihnen die Zeit Ihres Lebens ermöglichen? Dann buchen Sie noch heute einen Aufenthalt – er verspricht ein unvergessliches Erlebnis zu werden.

Verwandte Nachrichten