Anruf
+230 4020110
Nachrichtenredaktion
  • #Islands
  • #Mauritius
  • #Discovery

Inselhopping auf Mauritius

March 19 2020

Es gibt viele Gründe Mauritius zu besuchen. Mit seinen endlosen Stränden, atemberaubenden Regenwäldern bis hin zu lebendigen, aufregenden Städten bietet dieses Reiseziel ein sagenhaftes Spektrum für anspruchsvolle, abenteuerlustige und sonnenhungrige Reisende. Das Wort „einzigartig“ trifft es genau, denn Mauritius ist eine Fundgrube an faszinierenden Erlebnissen, von denen Sie viele nirgendwo sonst in der Welt finden können. 

Hier können Sie die Tage mit exotischen und aromatischen Speisen und sonnenverwöhnten Erlebnissen und Abenteuern füllen. Stadtliebhaber werden sich sicher über einen Tag in Port Louis freuen, an dem sie die Ecken und Winkel der Hauptstadt erkunden können. Wanderer hingegen werden sich an der Vielfalt der Wanderwege erfreuen, während sonnen- und strandliebende Touristen von einem goldgelben Strand zum Nächsten ziehen können oder sich einen Tag gönnen, den sie mit Inselhopping verbringen. 

Im Gegensatz zu den Seychellen und Malediven hat das Reiseziel Mauritius eine Hauptinsel. Direkt vor der Küste gibt es jedoch mehrere wunderschöne Inselchen, die darauf warten, erkundet zu werden. Mit unberührten Stränden und ungewöhnlichen Landschaften ist ein Inselhopping die schönste Art sich auf Mauritius ein Robinson-Crusoe-Erlebnis zu gönnen.

Interessiert es Sie, welche Inselchen sich für einen Tag Inselhopping eignen? Hier sind einige unserer Favoriten:

Ile aux Cerfs

Die Ile aux Cerfs ist das Kronjuwel einer Inselhopping Tour auf Mauritius. Es ist unmöglich, die schönsten Inseln vor der Küste von Mauritius aufzulisten, ohne die legendäre Ile aux Cerfs, die von der Gruppe Sun Resorts verwaltet wird, zu erwähnen. Dieses sensationelle tropische Juwel, nur 20 Minuten Bootsfahrt von Mauritius entfernt, bietet wirklich alles, was man sich für einen außergewöhnlichen Tag in der Sonne wünschen kann.

Ile aux Cerfs Mauritius

 

Für diejenigen, die Inselhopping machen möchten und einen Tag auf der Ile aux Cerfs verbringen wollen, gibt es viele spannenden Aktivitäten. Genießen Sie die warme mauritische Sonne, lassen Sie sich von der Schönheit der Insel verzaubern, nutzen Sie das riesige Angebot an Wassersportarten oder erkunden Sie den Abenteuerpark. Der Golfclub Ile aux Cerfs, der von der Legende Bernhard Langer entworfen wurde, ist ein absolutes Muss für alle Golfer. Mit 38 Hektar makellosen Greens und 18 Löchern ist er ein Traumziel für Golfer. Im Golfclub finden Sie auch ein exklusives Clubhaus, eine Golfakademie, einen Pro-Shop, eine Bar und einen Strand, der exklusiv Golfspielern zur Verfügung steht.

Es gibt ein weiteres besonders Angebot auf der Ile aux Cerfs für diejenigen, die mehr als einen Tag auf der Insel verbringen möchten: Die Ile aux Cerfs Bubble Lodge , die Ihnen eine unglaubliche Übernachtung im Paradies ermöglicht. Wenn es eine Nachbarinsel gibt, die man während eines Urlaubs auf Mauritius nicht verpassen sollte, dann ist es sicherlich die Ile aux Cerfs.

Ilot Flamants

Eigentlich ist die Ilot Flamants keine richtige Insel, aber trotzdem ist sie ein großartiger Zwischenstopp auf Ihrer Inselhopping Tour. Diese Sandbank vor der Ostküste von Mauritius ist ein wunderbarer Ort, um ein Picknick zu machen. Wenn Sie als erfahrener Kitesurfer die 25 km zwischen Pointe d'Esny und Trou d'Eau Douce zurücklegen, ist die Ilot Flamants wunderbar für eine kleine Verschnaufpause. Es ist klein, bietet aber einen ganz außergewöhnlichen Anblick, denn sie fügt sich perfekt zwischen die türkisblaue Lagune und dem tiefen Blau des Ozeans.

Ile des Deux Cocos

Direkt vor der Küste von Blue Bay, im Südosten von Mauritius, liegt ein zauberhaftes tropisches Wunderland – die Ile des Deux Cocos. Dies ist ein weiterer magischer Ort, an dem Sie Ihre Inselträume ausleben können. Auf der Insel steht auch eine große Villa, die Sie für eine besondere Nacht oder sogar für ein außergewöhnliches Fest mieten können.

Ile de Deux cocos

Die Insel verfügt über einen Swimmingpool, einen exotischen Garten und ausgezeichnetes Personal, das Ihnen Ihren Aufenthalt hier unvergesslich macht. Es ist auch ein idealer Ort für Tagesausflügler und Inselhopper. An dieser ruhigen Küste können Sie sich unter dem Pavillon mit einem fruchtigen Cocktail in der Hand entspannen oder Sie genießen die köstlichen Angebote des Mittagsbuffets. Schnorcheln Sie im türkisfarbenen Wasser, denn die Gegend ist bekannt für ihren Reichtum an Meereslebewesen, wodurch sie zu einem Top Spot für Schnorchler wird.

Ile aux Phare

Die ungewöhnliche Ile aux Phare oder „Leuchtturminsel“ ist einzigartig. Man erreicht sie vom Festland aus in etwa 25 Minuten. Die Insel ist im Vergleich zu einigen ihrer Nachbarn winzig klein – sie erstreckt sich auf nur 5 Hektar – aber sie ist landschaftlich reizvoll. Die Insel liegt im Südwesten von Mauritius, in der Bucht von Mahebourg. Von der Ile aux Phare aus sehen Sie Mauritius in der Ferne, die Berge des Grand Port Gebirgszugs, die Nachbarinseln und die glitzernde Lagune auf der einen und die schroffen Klippen auf der anderen Seite.

Ile aux phare Mauritius
Ile aux Phare - Photo by Canceva

Der Leuchtturm, der auf einem kleinen Hügel steht und die Insel dominiert, stammt aus dem Jahr 1864 und ist sehr pittoresk. Er diente einst zur Überwachung der Bucht. Dank seiner guten geografischen Lage waren die Insel und damit natürlich auch ihr Leuchtturm strategisch sehr wichtig. Heute ist sie ein wunderschöner Ort zum Picknicken und ein beliebter Halt für Katamarane.

 

Ile aux Benitiers

Ile aux Benitiers Mauritius
Ile aux Benitiers - Photo by YacchanAmarone

Direkt vor der Westküste von Mauritius trifft man auf die atemberaubende Korallensandinsel Ile aux Benitiers. Diese beliebte Insel ist einen halben Kilometer breit und zwei Kilometer lang und ist ein herrlicher Ort, um sich früh morgens oder am späten Nachmittag (wenn sich die Menschenmassen etwas aufgelöst haben) dort aufzuhalten. Bei Ausflügen mit dem Katamaran ist sie ein beliebter Ort für eine Mittagspause (nachdem Sie nach Delfinen gesucht und den bekannten Crystal Rock passiert haben). Man kann vom Festland aus mit einem der Fischerboote hierher gelangen. Während die Insel selbst nicht viel an Flora und Fauna zu bieten hat, ist sie von atemberaubenden Lagunen umgeben.

Möchten Sie Ihren traumhaften Urlaub auf Mauritius buchen oder einfach nur die erhabene Ile aux Cerfs und alles, was sie zu bieten hat, erleben? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihren Traumurlaub auf der Insel zu gestalten.

 

 

Verwandte Nachrichten