Anruf
+230 4020110
Nachrichtenredaktion
  • #Gastronomy
  • #Kanuhura Maldives
  • #Culinary

Backwaren in Kanuhura

January 30 2020

Im Lhaviyani Atoll liegt eine magische Insel – eine Insel mit seidenweichem Sand, gespickt mit Kokospalmen und exotischer Flora, umgeben von hypnotisierenden tropischen Gewässern, die in allen Blautönen glitzern und der Höhepunkt ist die raffinierte Gypset-Oase Kanuhura. Das 5- Sterne-Hotel auf den Malediven ist das perfekte Versteck für Freigeister, die einen unvergesslichen Urlaub genießen möchten.


Das schillernde Paradies Kanuhura ist die ultimative Kulisse für einen unvergesslichen Urlaub, der von den besonderen Inselangeboten geprägt sein wird – gastronomische Erlebnisse in atemberaubender tropischer Umgebung, Bootsausflüge mit Champagner im Sonnenuntergang, teuflisch leckere tropische Cocktails und stundenlang dem maledivischen Sonnenschein huldigen – das ist der absolute Gypset-Stil.


Ein Urlaub im Kanuhura kann alle Ihre Wünsche erfüllen; das Angebot an hochwertigen Restaurants, charakteristischen Angeboten, Erlebnissen und Aktivitäten ermöglicht es den Gästen, sich genau das auszusuchen, das für sie zu einem einmaligen Urlaub gehört. Ob Sie Aktivität oder Entspannung suchen, Ausflüge im Freien oder das Glück in der eigenen Villa finden, sich im Urlaub um Ihre Gesundheit kümmern wollen oder sich mit kulinarischen Erlebnissen verwöhnen möchten – oder einfach die perfekte Balance zwischen all dem genannten – Sie können im Kanuhura all das und mehr erleben.

Pastries at Kanuhura
Für diejenigen, die sich im Urlaub „selbst verwöhnen“ wollen, bietet das Kanuhura eine Fülle von besonderen Erlebnissen und Verwöhn-Möglichkeiten, aber für die Gäste mit dem „süßen Zahn“ gibt es wohl nichts Schöneres als ein perfekt zubereitetes Dessert oder frisch gebackenes Gebäck, gefüllt mit Schokolade oder Vanillepudding oder einfach mit der perfekten Mischung aus leckeren Zutaten gebacken.


Jedes Element der kulinarischen Reise im Kanuhura wird mit Sorgfalt zusammengestellt und die Süßigkeiten und Backwaren bilden da keine Ausnahme. Für diejenigen, die dem buttrigen Geschmack eines perfekten Gebäcks oder einer herrlichen süßen Leckerei nicht widerstehen können, beschreiben wir hier, was es über den Chef-Konditor des Resorts zu wissen gibt und wie eine 7-tägige Reise durch das Land der Süßigkeiten für Sie aussehen könnte:

Wir stellen vor: Der Chef-Konditor des Kanuhura – Ida Pustaka

Ida Pustake Executive pastry chef Kanuhura

Die köstlichen Backwaren und Desserts im Kanuhura werden von dem außergewöhnlichen leitenden Konditormeister Ida Pustaka und seinem Team kreiert. Ida Pustaka entdeckte 1993 seine Liebe an der Bäckerei und wurde 2010 offiziell Konditor, nachdem er wichtige Erfahrungen unter mehreren hoch angesehenen Köchen der Branche gesammelt hatte. Im Laufe der Jahre arbeitete er in einer Reihe von Fünf-Sterne-Häusern, bis er 2003 zum Team in Kanuhura kam. Im Jahr 2012 stieg Konditormeister Pustaka zum leitenden Konditormeister auf.


Seine größte und häufigste Herausforderung in der Küche hat er wenn bestimmte Zutaten auf der Insel ausgegangen sind (da es in letzter Minute zu unerwarteten Bestellungen der Gäste kommen kann) und er kreativ werden muss, um eine neue Art von Gebäck zu erfinden, das mit den Zutaten, die er zur Verfügung hat, hergestellt werden kann – es gibt keine Grenzen für diesen Konditor!


Laut Chef-Konditor Pustaka besteht das Geheimnis des perfekt zubereiteten Gebäcks darin, sich weniger um die Zeit zu kümmern, die für seine Fertigstellung benötigt wird. Wichtiger ist es, sich stattdessen auf die Liebe zu konzentrieren, mit der es hergestellt wird. Seine Lieblingsspeise ist eine lokal inspirierte Delikatesse, die französische Techniken und tropische Zutaten kombiniert: Die Kokosnussüberraschung.


Die großartige Nachricht über diese Leckerei ist: Sie müssen nicht bis zu Ihrer Reise auf die Malediven warten, um es zu probieren. Der leitenden Konditormeister Ida Pustaka war so nett und hat uns sein Rezept verraten (für alle, die es gerne schon jetzt selbst ausprobieren möchten – hier ist es:


Zutaten


- - 1 Packung Kuchenmischung Vanille (500gr)
- - 1 Dose Kokosnusscreme
- - 1 Dose Kondensmilch
- - 1 Dose Ananaspüree
- - 1 Packung Schlagsahne
- - 200 Gramm Kokosraspel
- - 1 Glas Maraschinokirschen
- - 200 g gehackte Pekannüsse


Bereiten Sie die Kuchenmischung gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zu und backen Sie sie in einer länglichen Kuchenform. Den Kuchen mit einer Gabel einstechen, dann die Kondensmilch und Kokosnusscreme über den Kuchen gießen. Lassen Sie die Flüssigkeiten vom Kuchen aufnehmen. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, streichen Sie zuerst das Ananaspüree und dann die geschlagene Sahne darüber. Zur Vervollständigung die Kokosraspel, Kirschen und Pekannüsse darüber streuen. Stellen Sie den Kuchen in den Kühlschrank. Sobald er einige Zeit im Kühlschrank geruht hat ist er servierfertig (am besten kalt servieren).


Im Kanuhura können Sie für jeden Tag der Woche einen neuen Leckerbissen wählen!

Die Gäste im Kanuhura haben bei den angebotenen Süßigkeiten die Qual der Wahl – es gibt eine Fülle von leckeren Backwaren und Süßigkeiten aller Art. Wenn Sie sich auf eine pro Tag beschränken wollen, empfehlen wir Ihnen die folgenden Köstlichkeiten für Ihre einwöchige Reise durch die hohe Kunst des Konditorei:

- Tag 1: Genießen Sie Bananen und Schokoladengebäck nach dänischer Art
Am ersten Tag der süßen Woche dreht sich alles um Kopenhagener. Verwöhnen Sie sich und probieren Sie einen der schönen und unwiderstehlichen Schokoladen- und Bananen- Kopenhagener vom Frühstücksbuffet im A Mano. Diese herrlichen Köstlichkeiten werden mit einer Prise Puderzucker abgerundet und bei einem speziellen Rotlicht warmgehalten. Die verwendete Schokolade ist besonders fein und kommt den weiten Weg aus Belgien, während die Bananen aus Sri Lanka kommen – diese Verschmelzung asiatischer und europäischer Zutaten ist einfach großartig. Wählen Sie eine dieser kunstvoll geflochtenen Leckereien (der geflochtene Laib ist in Scheiben geschnitten, so dass Sie die leckeren Zutaten im Inneren sehen können) und wählen Sie einen Tisch am Meer, um ihn zusammen mit der Aussicht, der Morgenbrise und dem warmen Sonnenschein zu genießen. Egal in welchem Alter – es ist ein unwiderstehlicher Genuss.

- Tag 2: Kreieren Sie Ihren eigenen Cupcake
Lassen Sie den Konditor in Ihnen frei und dekorieren Sie Ihren ganz persönlichen Cupcake im Kanuhura Maldives, egal wie alt Sie sind. Bringen Sie Ihre Familie mit, binden Sie eine Schürze um, setzen Sie eine Kochmütze auf und genießen Sie das Erlebnis. Jeder Teilnehmer erhält einen einfachen Muffin (hergestellt aus feinstem, aus Deutschland importiertem Mehl) und alle notwendigen Dekorationsartikel – von bunter Glasur und Streuseln bis hin zu Kekskrümeln, M&Ms, Marshmallows und mehr. Dann können Sie Ihre kreative Energie in die Dekoration Ihres Cupcakes stecken: Genießen Sie den Leckerbissen selbst essen oder verwöhnen Sie ein Familienmitglied oder überraschen Sie einen Freund damit. Sie können sogar einen Wettbewerb daraus machen – wer ist der Schnellste beim Dekorieren oder der Erste, der seinen Muffin isst?

- Tag 3: Genießen Sie frisch gebackene Kekse
Es gibt keine gewöhnlichen Kekse im Kanuhura – hier haben Sie die Qual der Wahl. Es gibt Kekse die mit Kokosnuss, Schoko-Chips, Vanille, grünen Tee und M&Ms verfeinert werden! Die Kekse im Kanuhura sind knusprig, knackig, weich, groß, klein, rund oder quadratisch – wählen Sie selbst. Diese umwerfenden und irgendwie süchtig machenden Kanuhura-Cookies werden täglich frisch gebacken und werden von Kindern besonders geschätzt (wobei Schoko-Chip-Cookies die beliebtesten sind – vielleicht aufgrund der importierten französischen Schoko-Chips, die eine besondere Geschmackstiefe verleihen).

Diese köstlichen Häppchen werden als kleine Leckerbissen im Kinderclub des Resorts angeboten und schmecken den Kindern am besten während einer Nachmittagspause nach dem Schwimmen oder beim Ausmalen von Bildern oder versüßen ihnen die Zeit zwischen den Spielen!


- Tag 4: Genießen Sie ein fein abgestimmtes Tiramisu

tiramisu kanuhura


Wenn Sie eine Schwäche für Süßigkeiten haben, dann sollten Sie auf jeden Fall das legendäre Tiramisu im Kanuhura ausprobieren – die perfekte Art, ein ausgezeichnetes Abendessen im Bottega abzuschließen. So könnte ein Abend im Bottega für Sie aussehen: Es ist ein schöner, milder Abend unter Sternen. Italienische Musik spielt im Hintergrund, während Sie an Ihrem Glas importierten Wein nippen. Sie haben bereits eine phänomenale Vorspeise und einen großartigen Hauptgang genossen – jetzt ist es Zeit für das ultimative Finale. Ein perfekt zubereitetes Tiramisu, das in Schichten serviert wird, in denen sich zartschmelzender Mascarpone mit kaffeegetränktem Löffelbiskuit abwechselt und mit einer zarten Schicht Kakao abgerundet wird. Die geheime Zutat in diesem dekadenten Leckerbissen? Der hochwertige Illy-Kaffee, der den Geschmack besonders hervorhebt. Verwöhnen Sie sich im echten italienischen Stil.


- Tag 5: Genießen Sie eine Grüntee-Crème Brûlée mit Vanilleeis
Der fünfte Tag bringt eine ganz besondere, unvergessliche süße Leckerei. Kanuhuras berühmte Grüntee-Crème Brûlée mit cremigem, schmelzendem Vanilleeis – lassen Sie Platz für dieses Dessert! Das Geheimnis dieses beliebten Leckerbissens ist nicht das Matcha, sondern die Crème Brûlée selbst. Hergestellt mit Invertzuckersirup Trimline, der aus Frankreich importiert wurde, hat
das Dessert einen süßen Geschmack, der sich perfekt mit den anderen Zutaten verbindet, so dass die Crème Brûlée beim Backen schön fest wird. Knacken Sie die dünne Schicht karamellisierten Zuckers, nehmen Sie ein wenig Vanilleeis auf den Löffel und genießen Sie die Magie dieser Spezialität des Kanuhura.


Genießen Sie dieses Dessert im Veli, mit den Füßen im Sand und umgeben von Solarlaternen und einem romantischen Ambiente. Dieses asiatisch inspirierte Restaurant ist der perfekte Ort, um eine Grüntee-Crème Brûlée mit Vanilleeis zu probieren.

- Tag 6: Lemon Tarte und Kokosnuss-Sorbet

Pastries Kanuhura, Lemon tart and coconut sorbet
Können Sie sich etwas Schöneres vorstellen, als Babyhaie und Schildkröten beim Spielen in der glitzernden blaugrünen Lagune von Kanuhura zu beobachten? Wir schon: den Tieren beim Spielen zuschauen und dabei ein Stück Lemon Tarte zu genießen. Diese köstliche Delikatesse wird aus einer wunderbaren Mischung aus Zitronensaft und hochwertigen Vanilleschoten hergestellt und ist leicht und erfrischend, ein perfekter Genuss am Nachmittag. Stimmen Sie die Aromen mit etwas Kokosnuss-Sorbet ab und genießen Sie es im Drift Restaurant auf einer der privaten Inseln Kanuhuras. Dies ist eine fantastische Möglichkeit, Ihren tropischen Urlaub im Paradies zu genießen.

- Tag 7: Deutscher Käsekuchen
Es gibt nichts Besseres als ein Stück Käsekuchen, um das Verlangen nach Zucker zu stillen – und noch besser, mit einem Stück nach deutschen Art. Der deutsche Käsekuchen ist in der Regel leichter als sein amerikanisches Gegenstück und ist ein wunderbarer Nachmittagsgenuss im Cowry Club: Ein Stück zu genießen ist eine hervorragende Möglichkeit, nach einem erfrischenden Bad im Infinity-Pool neue Energie zu tanken. Der deutsche Käsekuchen im Kanuhura wird aus fettarmem Quark und Eiweiß hergestellt, so wird die Konsistenz leichter als bei Sorten mit Frischkäse. Zitrone und Vanille (die aus dem exotischen Madagaskar importiert wird) verleihen dem Kuchen einen Hauch von Frische. Glauben Sie uns – Sie werden ein Stück von diesem Kuchen probieren wollen!


Klingt diese süße Geschmacks-Reise für Sie nach der ultimativen Art, den Urlaub im Paradies zu verbringen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und buchen Sie noch heute Ihren Aufenthalt in Kanuhura. Wenn Sie sich entscheiden Ihren Urlaub hier zu verbringen werden Sie ihn nie vergessen.

 

Verwandte Nachrichten