Anruf
+230 4020110
Nachrichtenredaktion

    Mit Delfinen schwimmen: Ein einmaliges Erlebnis

    May 22 2018

    Erlebnisse, an die Sie sich noch in 20 oder gar 50 Jahren erinnern werden sind sicher die Momente, in denen Sie sprachlos waren. Es sind Erlebnisse, die man schwer beschreiben kann, die man aber ein Leben lang in Erinnerung behält und von denen die meisten Menschen nur träumen können. Für Viele ist einer dieser Momente während Ihres Urlaubs in Mauritius mit wildlebenden Delfinen im Indischen Ozean zu schwimmen.


    Für Tierliebhaber gibt es kaum etwas Schöneres, als über den glitzernden Ozean zum Horizont zu schauen und eine Gruppe von Delfinen die in den Wellen spielen—Säugetiere, von denen einige Wissenschaftler glauben, dass sie intelligenter als Menschen sind— zu entdecken. Aber tatsächlich zwischen ihnen zu schwimmen ist noch eine viel schönere Erfahrung. Lesen Sie hier einige Gründe, warum es eine großartige Idee ist mit Delfinen zu schwimmen (und etwas, das Sie nie vergessen werden):


    Delfine sind außergewöhnliche Geschöpfe

    Bottlenose dolphins swimming
    Source: Google Images


    Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben ist immer schöner, als sie in Gefangenschaft zu sehen. Ganz egal wie „schön“ die Aquarien sind, die Sie besuchen, es ist immer besser, Tieren an Orten nahe zu kommen, an denen sie wild und frei leben—in diesem Fall dem Ozean. Wenn Sie zu einem Ausflug aufbrechen um mit Delfinen schwimmen zu gehen, werden Sie (wenn Sie Glück haben und sie antreffen) diese hinreißenden Tiere in ihrer ganzen Schönheit erleben. Delfine sind normalerweise in Gruppen von 20 und mehr Tieren unterwegs. Man kann sie häufig in den frühen Morgenstunden in der Bucht von Tamarin (im Westen von Mauritius) sehen, von wo aus sie sich in das tiefere Wasser rund um Halbinsel Le Morne aufmachen um zu fressen. Die in Mauritius am meisten verbreitete Delfinart sind die großen Tümmler (auch Flaschennasendelfin genannt) und Spinner Delfine. Diese Arten erfreuen und überraschen Zuschauer durch ihre Verspieltheit, mit der Sie anmutig in den Wellen schwimmen.

    Die Flaschennasendelfine kann man oft in und um Mauritius beobachten und diesen werden Sie wahrscheinlich auf Ihrem Ausflug begegnen. Sie sind grau und können 2-4 Meter lang und 150 bis 650 Kg schwer werden. Während man sie in kleinen Gruppen von nur 15 Delfinen gesehen werden, kann man sie auch in Gruppen von bis zu tausend antreffen. Diese wunderbaren heiteren Tiere ernähren sich hauptsächlich von kleinen Fischen, die in den tieferen Gewässern rund um Mauritius leben.

    Im Gegensatz zu den Flaschennasendelfinen haben die Spinner Delfine ein dunkleres Grau mit stellenweise dunklen Flecken am Schwanz und am Nacken. Man erkennt sie auch an den hellen Bereichen am Bauch, allerdings können diese von Delfin zu Delfin unterschiedlich ausfallen. Sie sind mit 130 bis 240 cm ein bisschen kleiner als die Flaschennasendelfine und sie können bis zu 78 kg schwer werden. Diese prächtigen Geschöpfe haben charakteristische große, dunkle Flossen und dünne Schnäbel. Spinnerdelfine leben in unterschiedlich großen Gruppen. Wenn Sie Glück haben und einen sehen (und vielleicht sogar mit ihm zu schwimmen) werden Sie vermutlich eine ihrer außergewöhnlichen akrobatischen Darbietungen zu sehen bekommen, für die diese Tiere bekannt sind.


    Delfinausflüge in Mauritius bieten mehr als das Schwimmen mit Delfinen

    Swimming with dolphins
    Source: Google Images


    Wenn Sie sich dafür entscheiden mit Delfinen schwimmen zu gehen, gibt Sie eine große Auswahl von Anbietern, die unterschiedliche Arten von Ausflügen und Paketen anbieten. Einige konzentrieren sich nur darauf, Delfine zu finden um mit ihnen zu schwimmen (was, das sollten Sie wissen, nicht garantiert ist—wenn man es mit wilden Delfinen zu tun, hat, kann man nie 100% genau vorhersagen, wo sie sich aufhalten werden), während andere Anbieter eine Vielzahl weiterer Attraktionen zu bieten haben.

    Manche Ausflugspakete beinhalten ein opulentes Frühstück oder köstliches Mittagessen (manchmal sogar beides), einen Abstecher auf eine der kleineren umliegenden Inseln, einen zusätzlichen Schnorchelgang, oder machen eine ausgedehntere Bootsfahrt, die an einigen außergewöhnlichen Plätzen entlangführt. Es gib außerdem verschiedene Möglichkeiten, was die Länge Ihres Ausflugs betrifft. Das heißt, wenn Ihre Zeit begrenzt ist, können Sie einen Halbtages-Ausflug machen. Aber sollten Sie genug Zeit haben, empfehlen wir Ihnen einen Ganztagesausflug. Suchen Sie sich die Tour aus, die am besten zu Ihnen passt und genießen Sie einen schönen Tag im Paradies an den Sie sich gerne erinnern werden.


    Vollständig ausgestattet

    Einer der Vorteile, wenn Sie einen Schnorchelausflug in Maurtitius machen ist, dass Sie sich keine Gedanken um irgendetwas machen müssen. Weil Delfine oft an der Oberfläche schwimmen, sind diese Ausflüge nicht nur für Taucher geeignet—jeder kann daran teilnehmen! Die Touren werden grundsätzlich mit einem Schnellboot gemacht, Schnorchel und Sicherheitsausrüstung (z.B. Schwimmwesten) werden für Sie bereitgestellt, ebenso alle weiteren Extras. Sie werden eine ausführliche Einweisung erhalten in der Ihnen erklärt wird, was Sie beim Schwimmen mit Delfinen beachten müssen. Aber auch das normale Verhalten wilder Delfine, die Sicherheitsvorkehrungen an Bord, welche Delfinarten und andere Meerestiere Sie vielleicht zu sehen bekommen sowie Verhaltensrichtlinien (diese bewundernswerten Geschöpfe sind wichtig für uns und sie sollen nicht, dass sie verletzt werden oder auf andere Inseln fliehen) werden Ihnen erklärt werden. Alles was Sie tun müssen ist sich zurücklehnen, entspannen und dieses Erlebnis zu genießen.

    Dolphin Excursion
    Source: Google Images


    Dass Sie Delfine sehen werden kann nicht garantiert werden


    Bevor Sie losgehen ist es wichtig, dass Sie wissen und zu verstehen, dass es nicht garantiert werden kann (wie oben schon erwähnt), ob Sie mit Delfinen schwimmen werden oder gar welche zu sehen bekommen. Es ist sehr schwierig das Verhalten von wildlebenden Tieren vorherzusehen, aber die erfahrenen Anbieter werden auf jeden Fall ihr Möglichstes tun, um sicher zu stellen, dass Sie diese einmalige Erfahrung machen können. Da es nicht garantiert werden kann, weisen viele Anbieter darauf hin, dass eine Rückerstattung des Preises nicht möglich ist, auch dann nicht, wenn Sie keine Delfine sehen. Aber Sie bieten Ihnen an, dass Sie eine andere Delfintour kostenfrei wiederholen können. Suchen Sie nach einem Anbieter, der dieses Angebot macht und kommen Sie zwischen Mai und September nach Mauritius (in dieser Zeit ist die Wahrscheinlichkeit Delfine zu sehen höher) um die Chance zu erhöhen, dass Sie diese wahrhaft einmalige Erfahrung machen werden. 

     

    Wie gemacht für tolle Fotos

    Swimming with dolphins
    Source: Google Images


    Wenn Sie gerne erstaunliche Bilder machen—professionell oder einfach nur als Hobby—ist das Schwimmen mit Delfinen ein Muss. Bevor Sie ins Wasser gehen sollten Sie einige Nahaufnahmen dieser erstaunlichen Tiere beim Spielen in den Wellen machen oder Sie fotografieren ihre Familie beim Genießen dieses Erlebnisses. Vielleicht wollen Sie auch eine Unterwasserkamera mit nehmen um diesen besonderen Moment einzufangen. Auch wenn sie diese Erinnerungen für immer mit sich nehmen, ist es trotzdem schön einige Fotos zu haben, um sie den Daheimgebliebenen zeigen zu können.


    Sie wollen “Schwimmen mit Delfinen in Mauritius“ auf Ihrer Wunschliste abhaken? Dann schauen Sie sich die großartigen Unterkünfte der Sun Resorts (zwei davon sind in bequemer Entfernung zur Tamarin Bay) an. Diese luxuriösen Resorts sind großartig und bieten Alles was sie sich für Ihren Traumurlaub auf Mauritius wünschen. In den Sun Resorts verspricht jeder Tag etwas Besonderes zu werden.
     

    Verwandte Nachrichten