Anruf
+230 4020110
Nachrichtenredaktion

Feste in Mauritius, die Sie gesehen haben sollten

May 22 2018

Feste in Mauritius sind einen Besuch wert

Mauritius zu besuchen ist unbestritten ein großartiges Erlebnis. Von makellosen weißen Pulverstränden und kobaltblauem Wasser umgebene Luxus-Resorts, die mit der urwaldähnlichen Umgebung verschmelzen—ist es ein Traumziel von Vielen. Neben seiner natürlichen Schönheit, der Fülle an Abenteuer- und Erholungsangeboten und großartigem Essen, hat Mauritius etwas Entscheidendes zu bieten, das es von anderen Zielen unterscheidet: seine große Zahl unterschiedlicher Kulturen—und vielen Menschen aus Indien, Europa, China und Afrika, die die Bevölkerung in Mauritius stellen. Wenn Sie zu denen gehören, die gerne tiefgehende Erfahrungen und neue Kulturen hautnah erleben möchten, dann sollten Sie nach Mauritius kommen, wenn eines der faszinierenden Feste stattfindet. Diese Feste spiegeln perfekt die Unterschiede und das kulturelle Erbe dieser einzigartigen Insel. Interessieren Sie sich dafür welche fabelhaften (und häufig ungewöhnlichen) Feste in Mauritius stattfinden? Hier einige unserer Lieblinge:


•    Das chinesische Neujahrsfest


Eines der lebhaftesten und aufregendsten Feste in Mauritius, das chinesische Neujahrsfest (das den Beginn des chinesischen Frühlingsfests einläutet) findet normalerweise im Januar oder frühen Februar statt—das Datum ändert sich jährlich und ist abhängig vom chinesischen Mondkalender. Es ist eines der wichtigsten Feste für die chinesisch stämmige Bevölkerung der Insel. Das chinesische Neujahrsfest wird mit sagenhaften Feiern und großen Familienmahlzeiten, bei denen es traditionelle Gerichte gibt gefeiert. Traditionell wird das Fest durch Feuerwerk begonnen um böse Geister fern zu halten. Wenn es Sie begeistern könnte dabei zu sein, besuchen Sie China Town in Port Louis, wo einige der größten Neujahrsfeiern stattfinden.


•    Thaipoosam Cavadee


Ein anders wundervolles Fest in Mauritius ist Thaipoosam Cavadee das ebenfalls zu Beginn des Jahres (im Januar oder Februar) stattfindet. Dieses Fest, das überwiegend von Menschen tamilischer Abstammung gefeiert wird, beginnt mit der Nacht, in der der Vollmond des tamilischen Monats erscheint und ist wahrhaft ein Erlebnis. Das Fasten, das üblicherweise mit dem durchstechen der Wange, Zunge oder Brust mit Nadeln und anderen ungewöhnlichen Ritualen (wie zum Beispiel dem Feuerlauf) beginnt, ist weit verbreitet. Es ist eine außergewöhnliche Erfahrung für alle, die Zeuge dieses Fests geworden sind. 


•    Maha Shivaratri


Ein anderes, sehr bemerkenswertes und wichtiges Fest in Mauritius ist Maha Shivaratri. Es findet im Februar oder März stattt und wird zu Ehren des Hindu-Gottes Shiva gefeiert. Genaugenommen ist dieses drei Tage dauernde Fest zum Gedenken, der großen Nacht des Gott Shiva und man sieht Hindus in weißer Kleidung, die auf eine Pilgerreise zum Heiligen See Grand Bassin—auch bekannt als Ganga Talao—aufbrechen.
Der heilige See hat eine faszinierende Geschichte und man sagt, er habe eine Verbindung zum Fluss Ganges. Es ist ein erhabener Anblick, die Menschen, die in Scharen zu dieser Pilgerfahrt kommen, zu sehen.

•    Der Tag der Republik


Jedes Jahr am 12. März findet einer der wichtigsten Feste, der mauritische Unabhängigkeitstag und die Geburt des Staates 1968, statt. Dieses wichtige Ereignis (und der Feiertag) werden geradezu zelebriert. Es beginnt mit dem Hissen der mauritischen Flagge in Champ-de-Mars in Port Louis, gefolgt von offiziellen Reden und Paraden und lebhaften Feiern. Erleben Sie dieses Ereignis und verbringen Sie den Tag in Port Louis, das an diesem Tag das Zentrum der Feierlichkeiten ist.


•    Ugadi


Ein anders Fest, das im März (und manchmal erst im April) stattfindet ist Ugasi. Es ist genaugenommen die hinduistische Neujahrsfeier und markiert den Beginn des Hindu-Mondkalenders. In Vorbereitung auf die Festlichkeiten am Feiertag und ist es in Hindu-Familien üblich das Haus gründlichen zu Reinigen. Am frühen Morgen des Ugadi werden diese Feierlichkeiten vor Sonnenaufgang mit dem Schmücken des Hauseingangs begonnen. Um das neue Jahr in einer guten Grundstimmung zu beginnen, beten viele Hindus in dieser Zeit für Gesundheit und Wohlstand.


•    Das Holi Fest


Dieses Fest gewinnt weltweit durch die leuchtenden, farbigen Pulver und seine Symbolkraft zunehmend an Aufmerksamkeit. Das Holi Fest, auch bekannt als das Fest der Farben wird im Frühling gefeiert und markiert das Winterende. Traditionell wird es von Hindus und Sikhs auf der Insel gefeiert. Dieses Fest beginnt mit einem großen Freudenfeuer, das das zeigen soll, dass das Licht über die Dunkelheit und das Gute über das Bösen siegt und man bewirft sich mit farbigem Pulver, das Solidarität und Liebe symbolisiert. Das Hauptziel dieses Fests, abgesehen von seiner religiösen Bedeutung und dem Beginn des Frühlings ist es, Menschen zusammen zu bringen, egal welche Hautfarbe oder Status sie haben. Das macht es zu einem außergewöhnlichen Erlebnis, für die Besucher von Mauritius.


•    Eid El-Fitr


Während des Monats Juni findet das wichtigste muslimische Fest in Mauritius satt, das Eid El-Fitr. Es bezeichnet das Ende des Ramadan (das der religiöse Fastenmonat ist) ist es ein Familienfest, an dem man gemeinsam isst und Geschenke übergibt aber auch Gedanken und Gebete für Frieden und Wohlstand austauscht.


•    Ganesh Chaturthi


Dieses besondere Fest in Mauritius findet im August oder September statt und ist die Feier der Geburt des Gottes Ganesha. Das lebendige und freudige Fest, ist gekennzeichnet durch das zeremonielle Reinigen des Hauses, Fasten und Tanzen. Während dieser Zeit bauen viele Hindus Statuen des Gottes Ganesha aus Erde, die in den See gelegt werden, wenn die Feier vorüber ist.


•     Diwali


Das sensationelle Hindu Lichterfest, Diwali wird im Oktober/November inselweit gefeiert. Wie der Name schon sagt, ist dieses Fest durch Licht charakterisiert. Es wird mit großen Feuerwerken, aber auch mit Lichtern, die vor den Häusern aufgestellt werden gefeiert. Die Lichter sollen den Gott Lakshmi auf die Erde zu locken um die Bewohner mit Glück und Weisheit zu segnen. Das Festes soll auch zeigen, dass das Gute über das Böse und Licht über die Dunkelheit siegt.


•    Der Feuerlauf


Eines der eher ungewöhnlichen Festen in Mauritius ist das Tamilen Fest, das normalerweise zwischen Dezember und Februar stattfindet. Die Tamilen gehen zu den Tempeln wo sie während dieses Fests (das 10 Tage dauert) geschickt über heiße Kohlen gehen. Die Herausforderung, über glühende Kohlen zu gehen hat eine spirituelle Bedeutung und soll die Reinigung und die Einhaltung der Gebete unterstützen.
Sie wollen eines dieser sensationellen Feste miterleben? Dann schauen Sie sich eines der vier- und fünf-Sterne Sun Resorts an. Jedes der vier Hotels dieser großartigen Marke in Mauritius wird Sie umwerfen. Wenn Sie in einem Sun Resort wohnen, können Sie sicher sein, dass es die besten Ferien ihres Lebens werden.


 

Verwandte Nachrichten