Anruf
+230 4020110

Schnorcheln auf den Malediven

Schnorcheln auf den Malediven

 

Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, die so natürlich atemberaubend sind wie die Malediven. Private Inseln, auf denen sich einige der schönsten Luxusresorts der Welt befinden, die von prächtigen Palmen und üppigen, tropischen Gärten umgeben sind und weiße Strände, die an kristallklares Wasser grenzen, das in allen erdenklichen Blautönen glitzert - es ist ganz einfach das Paradies auf Erden. Mit herrlich warmem Wasser und einem ganzjährig angenehmen Klima ist die Entdeckung der faszinierenden Unterwasserwelt – voll von lebhaften Meeresbewohnern - bei weitem eines der unvergesslichsten Dinge auf den Malediven. Das Beste daran ist, dass der Unterwasserspielplatz nicht nur für diejenigen reserviert ist, die tauchen können; das Schnorcheln auf den Malediven ist ebenso beeindruckend.
 
Glänzende, riffgeschützte Lagunen um etwa 1190 Inseln des Archipels verführen viele Taucher und Schnorchler mit dem Versprechen, hervorragende Entdeckungen im Wasser zu machen, das voll von faszinierenden und ungewöhnlichen Fischen, Meerestieren und Korallen ist. Einige dieser herrlichen Sehenswürdigkeiten erfordern nicht einmal, dass Sie ins Wasser gehen. Wenn Sie das Glück haben, in einer Villa auf dem Wasser zu übernachten, können Sie diese (alles von bunten Korallenfischen bis hin zu Riffhaien) direkt von Ihrem Balkon aus sehen.
 
Wenn Sie sich nichts Tolleres vorstellen können, als Ihren Lieblings-Designer-Badeanzug zu tragen, während Sie die Wunder des Ozeans entdecken, dann ist das Schnorcheln auf den Malediven genau das Richtige für Sie. Die Riffe rund um die Lagunen beherbergen eine Vielzahl faszinierender Kreaturen, sowohl große als auch kleine. Einige davon sind:
 
- Schildkröten (es gibt verschiedene Arten von Meeresschildkröten auf den Malediven)
- Mantarochen (die "Vögel des Ozeans")
- Walhaie (diese sanften Riesen sind in einigen Teilen der Malediven im Überfluss zu sehen).
- Junge Schwarzspitzen-Riffhaie (die größeren Haie befinden sich meist in tieferen Gewässern)
- Delfine
- Eine Reihe von atemberaubenden Hart- und Weichkorallen
- Muränen
- Rifffische aller Art, Farbe und Größe
- Tintenfische
- Napoleonfische
- Clownfische
 

Diese kurze Liste ist buchstäblich nur die Spitze des Eisbergs - die Anzahl der Arten und Kreaturen, die Sie beim Schnorcheln in den Malediven finden können, ist nahezu grenzenlos! Natürlich können wir keine konkreten Sichtungen garantieren, da das, was man beim Schnorcheln auf den Malediven sieht, wie bei den meisten Dingen im Leben, weitgehend auf Glück basiert. Abgesehen davon, je nachdem, welche Art von Erfahrung Sie möchten (klare Sicht oder eine größere Chance, Haie zu sehen), kann es eine perfekte Jahreszeit geben, um die Malediven zu besuchen, um Ihre Chancen auf ausgezeichnete Sichtungen zu erhöhen.
 
Wenn Sie Ihren Schnorchelurlaub auf den Malediven planen, ist es wichtig zu verstehen, dass es hier zwar buchstäblich Hunderte von perfekten Schnorchelplätzen gibt, es aber nicht immer möglich ist, vom Strand Ihres Hotels aus einen guten Ausgangspunkt zu haben (wenn sie zum Beispiel kein blühendes Hausriff haben). Aber keine Sorge, es gibt viele Schnorchelausflüge auf den Malediven, die sicherstellen, dass Sie für ein wirklich unglaubliches Erlebnis zu tieferen Gewässern oder beliebteren Schnorchelplätzen gelangen können.
 
Wenn Sie zufällig in einem der luxuriösen Resorts übernachten, die hervorragende Hausriffe haben, dann ist die sensationelle Nachricht, dass Sie wegen des florierenden Ökosystems in diesen Gebieten wahrscheinlich nicht zu weit oder tief gehen müssen, um eine wunderschöne, exotische Unterwasserwelt zu entdecken. Das macht es zu einer zugänglichen Freizeitaktivität für alle, die mehr oder weniger gut schwimmen können. Es gibt sogar einige Lagunen, in denen Sie einfach stehen und etwas weiter ins Wasser laufen können, um Fische zu sehen. Hier können Sie Stunden in der Lagune verbringen, um das Hausriff optimal zu nutzen, oder auf eines der Boote steigen, die kurze Ausflüge zu benachbarten Riffen unternehmen, um zu sehen, was Sie sonst noch im schillernden, türkisfarbenen Wasser finden können.
 
Wenn Sie eine wirklich außergewöhnliche Reise zu den Malediven wünschen, wo Sie nach Herzenslust schnorcheln können, entscheiden Sie sich entweder für eine schnorchelorientierte Tauchsafari oder buchen Sie in einem atemberaubenden Luxusresort, das über eine große Lagune sowie ein gutes Hausriff verfügt (wo man sicher auch schon das Schnorchel-Set für Sie bereit hält).