Anruf
+230 4020110

Ausflüge auf den Malediven

Die Malediven sind mehr als ein außergewöhnliches Ziel, um sich etwas Ruhe und Entspannung zu gönnen (obwohl es dafür sich fabelhaft eignet). Dieses unglaubliche Inselwunderland ist das ultimative Ziel für diejenigen, die ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Ruhe und Abenteuer in absolut atemberaubender Umgebung suchen. Eben weil es auf den Malediven eine Vielzahl von großartigen Dingen zu tun gibt, ist es schade, wenn Sie nicht zumindest einen Ausflug machen. Denn so können Sie das einmalige Urlaubsziel wirklich entdecken.
 
Wenn Sie daran interessiert sind, dieses Ziel zu erkunden, lesen Sie hier über einige von uns empfohlenen spannende Möglichkeiten auf den Malediven etwas zu unternehmen:
 
Inselhopping
 
Für Reisende, die mehr als nur ihre luxuriösen Resort-Inseln erkunden wollen und eine genaue Vorstellung davon bekommen möchten, wie die „echten“ Malediven aussehen, ist eine „Island Hopping Tour“ auf den Malediven eine gute Idee. Diese Ausflüge führen Sie zu verschiedenen Inseln, wo Sie die einzigartige maledivische Kultur, Küche und Lebensweise aus erster Hand erleben können. Auf diesen Ausflügen auf den Malediven können Sie eine unglaubliche endemische Flora und Fauna entdecken, in einigen großartigen Riffen schnorcheln und mit den Einheimischen in Kontakt treten und so dieses faszinierende und unvergleichliche Urlaubsziel besser zu verstehen. Sie können Inselhopping machen, das von einem halben Tag bis zu einer Woche und mehr dauert – die richtige Wahl für Sie hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Ein typisches Tagesausflugspaket umfasst einen Schnorchelausflug und ein Mittagessen mit einheimischen Gerichten.


Delfintouren
  

Es hat etwas Erhabenes, Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum spielen und toben zu sehen. Deshalb zählt eine Delfin-Tour zu einem der schönsten Ausflüge auf den Malediven, die im Zusammenspiel mit dem strahlenden maledivischen Sonnenuntergang noch außergewöhnlicher wird. Genießen Sie die wunderschöne tropische Umgebung und die atemberaubenden Farben des Sonnenuntergangs, während Sie auf der Suche nach Delfinen sind, die gerne auf den Wellen reiten und sich vor Ihnen zur Schau stellen. Während eines solchen Ausflugs können Sie auch verlassene und vorgelagerte Inseln, andere Resort-Inseln und viele der unglaublichen Meereslebewesen, die auf den Malediven zu Hause sind (von Mantas, Schildkröten und Walhaien bis hin zu fliegenden Fischen) entdecken. Es ist wirklich ein großartiges Erlebnis. Denken Sie bitte daran, den wildlebenden Delfinen respektvoll zu begegnen und dass es nicht garantiert werden kann, dass Sie welche sehen werden.
 
Angelausflüge
 
Eine andere großartige Sache, die man auf den Malediven unternehmen kann, ist eine Angeltour – ein Ausflug der erfahrene Angler und Anfänger gleichermaßen begeistert. Nach einer kurzen Bootsfahrt zu einem erstklassigen Angelplatz werden Sie von der erfahrenen Crew in die Methoden des traditionellen maledivischen Angelns eingeführt. Werfen Sie Ihre Leine und genießen Sie die wunderschöne Umgebung, die vom Gold, Violett und Rosa des Sonnenuntergangs eingefärbt wird. Kleine oder nicht essbare Fische werden freigelassen aber größere Fänge können an Bord oder nach Ihrer Rückkehr an Land für Sie vorbereitet werden, um Ihr Erlebnis in dieser Oase unvergesslich zu machen. Es gibt verschiedene Angeltouren (einige, die tagsüber und andere, die nachts stattfinden), so dass Sie diejenige auswählen können, die Sie am meisten anspricht.
 
Ausflüge nach Malé
 
Die aufregende Hauptstadtinsel ist ein einzigartiges und beeindruckendes Ziel, wie es sonst kaum eines gibt. Im Gegensatz zu den anderen Inseln der Malediven ist Malé bekannt für seine moderne Infrastruktur und seine Hochhäuser. Die Stadt, die als die kleinste Hauptstadt der Welt gilt, ist wunderbar einzigartig. Es ist etwas ganz Besonderes, durch ihre Straßen zu schlendern und ein Ausflug hierher sollten Sie nicht verpassen. Hier können Sie lokale Märkte, erstaunliche traditionelle Restaurants und faszinierende Orte erkunden, die Ihnen einen Einblick in das Land geben, zu dem Ihre Ferieninsel gehört. Ob Sie für einen Tag oder für ein paar Nächte kommen, ein Besuch in Malé ist ein Muss.
 
Schnorchel- oder Tauchtrips
  
Mit seinen atemberaubenden tropischen Lagunen, die in allen Blautönen schimmern und von wunderschönen Korallenriffen gesäumt sind, ist es kein Wunder, dass Schnorchel- oder Tauchtrips zu den spannendsten Ausflügen auf den Malediven gehören. Es gibt eine Reihe von absolut unglaublichen Weltklasse-Tauchplätzen für Taucher aller Erfahrungsstufen und die Unterwasserwelt der Malediven wird Sie mit Sicherheit beeindrucken und begeistern. Von Haien und Aalen bis hin zu lebhaften Korallenriffen und Fischen – die Malediven bieten einen unvergleichlichen Tummelplatz unter Wasser. Zum Schnorcheln gibt es ebenso fantastische Orte voller Fische aller Art und als Schnorchler können in diesem erstaunlichen Paradies ebenso unvergessliche Dinge sehen wie die Taucher.
 
Touren mit dem Wasserflugzeug
 
Betrachten Sie die Malediven von oben mit einer Tour mit dem Wasserflugzeug. Dieser unglaubliche Ausflug bietet Ihnen einen Blick aus der Vogelperspektive auf die Inseln, die dieses magische Ziel ausmachen. Von diesem unvergleichlichen Blick aus der Luft können Sie sensationelle Fotos von den Malediven aufnehmen und ein unvergessliches Erlebnis genießen.
 
 
Abenteuer auf einsamen Inseln
 
Es gibt eine Reihe von verschiedenen Malediven-Touren, aber für diejenigen, die auf der Suche nach einem neuen Robinson Crusoe Erlebnis sind, steht ein Ausflug zu einer verlassenen Insel sicherlich ganz oben auf der Wunschliste. Diejenigen unter Ihnen, die das Glück haben, in einem Inselresort zu wohnen, das auch einen Zugang zu einer verlassenen Insel hat, können einen Tag der Abgeschiedenheit inmitten unberührter tropischer Pflanzen und urwüchsigen Stränden genießen. Dieser Tag wird perfekt mit einem Picknick oder einem privaten Mittagessen, das von Ihrem persönlichen Koch zubereitet wird und gehört zu der Art von Erlebnissen, die Sie nie vergessen werden.
 
Tagesaufenthalte in einem Inselresorts
  
Für diejenigen, die sich für einen Aufenthalt in Malé, Hulhumalé oder auf einer der umliegenden Inseln entscheiden, ist ein Ausflug zu einer exklusiven Resortinsel sehr empfehlenswert (obwohl es natürlich noch schöner ist gleich ein paar Nächte in einem dieser Resorts bleiben zu können). Das Leben in einem Resort ist ein Traum, mit erstklassigen Einrichtungen, einer Fülle von Luxusangeboten, köstlichen Speisen und resort-typischen Aktivitäten wird Ihr Tag ein einmaliges Ereignis. Bei diesen Tagespaketen sind Getränke, Mittagessen und Transfer in der Regel inbegriffen.
 
Für alle, die darauf hoffen, das ultimative Inselresort zu finden, das als Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge auf den Malediven dient, ist das Fünf-Sterne-Paradies im Gypset-Stil Kanuhura der Platz, an dem Ihre Inselträume Wirklichkeit werden.